2G+ Regelung


Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der bayerischen Landesregierung kann ein Besuch der Saunagarten Röder-Thermen für Personen ab 12 Jahren ab Mittwoch, den 24.11.2021 vorerst nur mit einem 2G + Berechtigungsnachweis (geimpft oder genesen + negativer Test) erfolgen:

  • Geimpft – Bitte bringen Sie Ihren offiziellen Impfnachweis (auch digital z.B. über CovPass oder Corona-Warnapp möglich) bzw. Impfpass über eine seit mindestens 15 Tagen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung mit.
  • Genesen – Genesene werden wie vollständig Geimpfte behandelt. Bitte bringen Sie als Nachweis Ihr positives PCR-Testergebnis mit, das mindestens 28 Tage und nicht länger als 6 Monate zurückliegt.
  • + Getestet Zusätzlich zum Impf- oder Genesenen-Nachweis wird ein negatives Testergebnis nach den folgenden Gesichtspunkten benötig:
  • ein PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde ODER
  • ein PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden von einer offiziellen Stelle durchgeführt wurde ODER
  • Sie haben auch die Möglichkeit einen Selbsttest, der vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen ist, mitzubringen und diesen vor Ort unter unserer Aufsicht durchzuführen.

 

Als getestet gelten auch:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag,
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen,
  • noch nicht eingeschulte Kinder.

Ausnahmen:

 

Kinder, die jünger als 12 Jahre und 3 Monate sind brauchen keinerlei 2G+ Nachweis vorzulegen. 

 

Schwangere, die keinen 2G –Berechtigungs-Nachweis ( genesen, geimpft) vorweisen können, benötigen neben einem schriftlichen Nachweis der Schwangerschaft, einen negativen PCR-Test (max. 48h alt).

(Regelung bis 10.12.2021)

 

Gäste, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort durch die Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen können. Diese Personen erhalten gegen Vorlage eines negativen PCR-Test (max. 48h alt) Zugang.