Hygienekonzept



  • Eine Voranmeldung ist nicht nötig
  • Maskenpflicht bis inkl. der Umkleiden - im Saunabereich sind keine Masken nötig
  • bitte auch im Bistro eine Maske bis an den Tisch tragen - wie in der Gastronomie derzeit üblich
  • auch nach dem Anziehen auf dem Weg nach Draußen die Maske nicht vergessen
  • zur Nachverfolgung im Falle eines Falles wird ein Formular mit den Kontaktdaten ausgefüllt  
  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Personen, die nicht einem Haushalt angehören, ist ausnahmslos und überall einzuhalten.
  • Personenzahl in den einzelnen Saunen ist deshalb etwas begrenzt
  • Liegen stehen nicht alle zur Verfügung
  • Duschbereiche dürfen nur einzeln benutzt werden (Spritzwasser)
  • Die Gästezahl ist zwar etwas eingeschränkt, aber auf Grund der großen Fläche ist das Kontingent recht groß. Sollte die Zahl dennoch überschritten werden, darf der nächste Gast rein, sobald ein Gast die Anlage verlassen hat. 
  • Aufgrund der Verwedelung von Aerosolen und zur Vermeidung von Menschenansammlungen dürfen derzeit leider keine üblichen Saunaaufgüsse durchgeführt werden.
  • Zur Steigerung der Luftfeuchtigkeit wird regelmäßig Wasser mit Duft durch das Personal aufgegossen